Potenzialentfaltung Ihrer Organisation noch möglich?

Potenzialentfaltung Ihrer Organisation noch möglich?

Wöchentliche Inspirationen aus meinem neuen Buch „Change Leader inside“

Was sind Potenzial-Dimensionen im Bewusstsein, Leadership, Kultur und Strategie einer Organisation?

Dimensionen in einer Organisation beziehen sich jetzt konkret auf eine Potenzialstufe, beispielsweise das „orange Bewusstsein 5.0“. Wir betrachten in jedem Potenzialraum dieser Stufe, wie ausgeprägt das Bewusstsein dort ist und wo eine weitere Entwicklung entweder schon stattfindet oder stattfinden will. Unternehmen 7.0 entfalten Potenziale von innen nach außen. Sie betrachten gleichzeitig alle 4 Potenzialräume, weil sie durch ihr integrales Bewusstsein wechselwirksam auf Organisationen sind. Im Alltag einer Organisation wird deutlich, dass persönliche Einstellungen, Bedürfnisse, Gefühle, das eigene Verhalten und die Kommunikation und Führungsfähigkeiten auf der individuellen Ebene direkten Einfluss auf die Unternehmenskultur und auf die Produkte, Prozesse und Strukturen haben. Jede einzelne Veränderung hat eine Wirkung auf alle vier Potenzialräume gleichzeitig.

In den letzten Jahren der Unternehmens- und Organisations-Entwicklung haben wir uns, vor dem Hintergrund eines orange geprägten Bewusstseins 5.0, vor allem auf die Themen der klassischen Prozess- und Strategieberatung fokussiert. Dem folgten dann, auf der Basis des grün geprägten Bewusstseins 6.0, verstärkt Themen der klassischen Teamentwicklung zu gemeinsamen Werten. Jetzt ist eine Zeit gekommen, in der unser Bewusstsein sich integral entwickelt und wir die Chance haben, völlig neue Potenziale zu entfalten. Es geht darum, dass wir persönlich die Bereitschaft haben, unser individuelles Bewusstsein zu entwickeln, d. h. uns dem Erforschen unserer Gedanken, Gefühle, Ängste, Vertrauen, Wut, Ärger, Freude, Wertschätzung und Liebe zu widmen –  Seiten von Licht und Schatten in uns. Erst durch eine Wahrnehmung und Bewusstwerdung unseres „Integralen Inneren Kompass“ werden wir im Außen, sprich bei unseren Mitarbeitern, Kunden, Partnern, Familien und Freunden, in einer neuen Qualität sichtbar und wirksam.

 

 

Potenzial-Dimensionen im Bewusstsein

Egal, wo Sie Ihre Organisation oder Ihr Unternehmen anhand der Übersicht gerade verorten, stellen Sie sich einmal vor, welche fruchtbaren Wechselwirkungen es in Leadership, Kultur und Strategie geben würde, wenn Sie ein „gelbes Bewusstsein 7.0“ leben könnten.

 

 

blau

orange

grün

gelb

Selbstwahrnehmung

Gedanken & Gefühle verdrängt

Gedanken bewusst, Gefühle unbewusst

Gedanken & Gefühle unbewusst

Bewusstes
Denkfühlen

Eigener Gestaltungs-anspruch

Sicherheit schaffen

Unternehmer-isches Denken & Handeln

Menschen begeistern

der eigenen Intuition folgen

Motivation

Sicherheit

Erfolg

Sinn & Harmonie

Authentizität

Veränderungsbereitschaft

aufgrund von zu hohen Leidensdruck

zur Erhöhung des eigenen Marktwerts

für sinnstiftende Ziele & Anerkennung

aufgrund innere Impulse/
Intuition

Kontaktpermanenz

vorsichtig

strategisch, nutzen
orientiert

empathisch

präsent

Angst

vor Bestrafung

vor Versagen

vor Ablehnung

als informatives Gefühl

Vertrauen

in eine höhere Ordnung

In die eigenen Fähigkeiten

in die Gemein-schaft

in den evolutio-nären Impuls

 

 

Potenzial-Dimensionen im Leadership

Stellen Sie sich einmal vor, Sie könnten aus einem völlig neuen Selbstverständnis heraus authentisch wirken, sich mehr als Begleiter und Entfalter der Potenziale Ihrer Mitarbeiter verstehen und das alles zu Ihrem Beitrag dem „Großen Ganzen“ gegenüber machen. Es entstünde ein Handeln aus einem Ur-Vertrauen heraus, mit einer evolutionären Kraft ausgestattet, das geerdet und verbunden ist mit dem kollektiven Wissen Vieler. In dem es Ihre Aufgabe geworden ist, den Potenzialraum für alle greifbar, spürbar und erlebbar zu machen – ein Raum, der bahnbrechende Lösungen hervorbringt so wie Apple, Tesla oder Google.

 

 

blau

orange

grün

gelb

Selbstwirksamkeit

Vorbild für Verantwortungsbewusstsein

Gestaltungs-kraft

Fähigkeiten anderer erkennen und fördern

Variables und authentisches Wirken

Führungsverhalten

Gibt strikte Anweisung

Motiviert durch Ziele

Begeistert und bindet alle ein

Lässt Freiraum und beteiligt sich situativ

Personalentwicklung

Anleitung/
Schulung

Training

Coaching/
Networking

Open space über die Organisation hinweg

Umgang mit Konflikten

Korrekt bleiben/ Regeln einhalten

Um sachlich beste Lösung ringen

Für gemeinsam getragene Lösung einsetzen

Konflikte als Potenzial wahrnehmen und nutzen

Moderationsfähigkeit

Ordnung halten und Inhalte dokumentieren

Ergebnis-sicherung sichern

Auf Meinungs-vielfalt und Stimmung achten

Raum halten

 

 

Potenzial-Dimensionen in der Kultur

Was wäre, Sie gingen allmorgendlich nicht an einen Ort der Arbeit, sondern beträten ein inspirierendes Feld von Gleichgesinnten, die etwas Großes bewegen, weil es aus ihrem Innersten kommt, aus ihrer Essenz, aus dem Kern ihres Lebens. Ein Feld, offen und kreativ, verbunden mit allen, schöpfend aus allen, kommunizierend mit allen, dem Großen Ganzen gewidmet und weniger dem Ego von Einzelnen dienend. Sind Sie dafür bereit auf Forschungsreise zu Ihrem eigenen Kern zu gehen?

 

blau

orange

grün

gelb

Loyalität

Gegenüber der Abteilung

Gegenüber der Organisation

Gegenüber den eigenen Idealen

Gegenüber der Gesellschaft

Arbeitsatmosphäre

Routiniertes neben- und miteinander

Pragmatisch, ergebnis-getrieben

Freundschaft-lich und gemeinschaft-lich orientiert

Offen und kreativ

Kommunikationskultur

Klare Ansagen

Knapper Fachjargon

Gemeinsame Sprache

Direkt und transparent

Werteorientierung

Vorgabe, Skepsis und Gehorsam

Ziel – alles ist möglich

Vision, idealistisch

Big Picture, vollständig

Stakeholderbeziehung

hierarchisch

Zweck-orientiert, strategisch

Partner-schaftlich

Ko-kreativ

 

 

Potenzial-Dimensionen in der Strategie

Und welche Wechselwirkung ergäbe sich daraus für Ihre Produkte und Dienstleistungen? Wie würden Sie Ressourcen einsetzen? Wie würden Sie Potenziale entfalten? Könnten Sie sich vorstellen, dass Sie nicht mehr zur Arbeit fahren, sondern zu dem Platz, an dem Sie kühnsten Träume verwirklichen? Dafür würden Sie sich und die Anderen organisationsübergreifend inspirieren und vernetzen, weil jeder seinen eigenen Platz einnehmen könnte und nicht mehr glaubte, er müsse so sein wie ein Anderer. Jeder wäre einfach er oder sie selbst – einzigartig.

 

 

blau

orange

grün

gelb

Organisationsform

Auf- und Ablauf Orga

Matrix

Netzwerk

Fraktal/
holokratisch

Prozesse

Stand-ardisiert

flexibel

Orga-übergreifend

Freie, disziplin-übergreifend

Informationsfluss

Klar geregelt

Strategisches informieren

Formelle und informelle Abstimmung

Freie Vernetzung

Formen der Kommunikation

Arbeits-gruppenbe-sprechungen

Meetings

Informelle und formelle Kommunikat-ions-plattformen

Transparenz, kollegiale Beratung, Readings

Ressourceneffizienz

Einhaltung von Gesetzen, Branchenver-pflichtungen

Kosten-effizienz & Material-alternativen

Nachhaltige Wertschöpf-ungskette

Intelligente Systeme

Entlohnungssystem

Tarif-gebunden

Leistungs-orientiert

Beteiligungs-orientiert

Möglichkeits-orientiert

Produkte & Dienstleistungen

Kopierte-etablierte Produkte

Markt-getriebene-/Trend-produkte

Sinnhafte, nachhaltige Produkte

Neue, integrale Lösungen

 

Enzler, S. und Luger, M. (2013): Integrales Kompetenzmodell, imu augsburg GmbH & Co. KG

Einen Kommentar hinterlassen

*Pflichtfelder Bitte prüfen Sie die Pflichtfelder

*

*

MEIN NEUES EBOOK

Archiv