Der 1. deutsche Integrale Wirtschafts-Salon eröffnet seine Pforten! Leadership 3.0 • Potential entfaltend, Sinn stiftend, selbst steuernd

de_buch_cover.

1. Deutsche Integrale Wirtschafts-Salon Frankfurt
>> Leadership 3.0
>> Potential entfaltend, Sinn stiftend, selbst steuernd

>> mit Stefan Götz

Datum: Montag, 20. Juli 2015
Uhrzeit: 19:30 bis 22.00 Uhr
Welcome ab 19h • Socializing • Vernetzung
Ort: Nebbiensches Gartenhaus
Buch: Change Leader inside

.

.

Prinzipien, die von wegweisenden Organisationen schon heute erfolgreich gelebt werden. Am Premieren-Abend gehen Sie zusammen mit Stefan Götz, Thomas Hässler und der Salonleiterin Karin M. Lück als Team und weiteren Gleichgesinnten auf eine Expedition in die Zukunft der Führung. Für Sie und Ihr Unternehmen. Sind Sie bereit? Dann fühlen Sie sich eingeladen. Weiterlesen

Der Kongress tanzt in Wien!

Der Kongress tanzt in Wien!

Der Kongress tanzt! Das war mein erster spontaner Gedanke als ich von Karin Weigl aus Wien gefragt wurde, ob ich Zeit und Lust hätte einen Beitrag zum
1. Wiener Leadership Kongress zu leisten. Nun ist Kongress sicher nicht das Wort, das man mit einer innovativen und zeitgemäßen Veranstaltung zum Thema des Paradigmenwechsel der Arbeitswelt verbindet. Aber am Ende zählt was drin ist, im Kongress. Weiterlesen

Seine Heiligkeit,  der 14. Dalai Lama erhält den German Speakers Global Award 2014 – I am listening

Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama erhält den German Speakers Global Award 2014 – I am listening

Stefan Götz im Gespräch mit Hermann J Kassel:
Bildhauer des Dalai Lama Awards

 

Stefan Götz: Hermann, warum ist das Hinhören für eine Rede so wichtig?

Geleitet von der Frage, was dem Wort und der guten Rede zugrunde liegt und vorausgeht, rückt das Hören, das Empfangen in den Mittelpunkt der Überlegungen für die Gestaltung des
“German Speakers Global Award 2014“ an seine Heiligkeit den Dalai Lama. Es ist das offene Wahrnehmen, Hinhören und Reflektieren, dass zur fundierten und empathisch geführten Rede befähigt.
Weiterlesen

Wie Organisationen und Change Leader aus der Zukunft unser Business evolutionieren

Podcast Logo Change Leader inside www.stefan-goetz.com

Es geht darum, dass nach den Babyboomern und der Generation X jetzt eine neue Generation heranwächst: die Generation Y, deren Wertesystem sich deutlich unterscheidet von Babyboom-Dinosauriern, wie ich einer bin. Und das immer mehr auf globaler Ebene, weil wir medial und im Bewusstsein so vernetzt sind, wie nie zuvor. Status heute ist immer weniger das Besitzen, sondern das Benutzen, weniger Karriere und Anerkennung als Freiheit und Vielfalt. Unser Führungspersonen-Bewusstsein sollte gründlich hinterfragt werden: Sind wir einseitig blind geworden? Sind die Entwicklungen auf unserem Radar? Was nehmen wir wirklich wahr von dem, was geschieht? Finden wir wirklich sinnvolle Antworten auf globale Herausforderungen – im Hinblick auf die neuen Möglichkeiten? Oder denken wir täglich neu in alten Mustern? Seien wir ehrlich: Der Super-GAU für Deutschland und deutsche Topunternehmen wäre das Erblinden vor neuen Paradigmen und Parametern, sodass Unternehmen Burn-out sind. Der Wandel ist längst da.

Rezension von Robert Heinz auf openmindjournal.com

 

Mentale Masterfähigkeiten der Huberbuam – Teil 2

Mentale Masterfähigkeiten der Huberbuam – Teil 2

In diesem Interview mit den erfolgreichsten Allroundbergsteigern (Bergsteigen, Alpinklettern, Sportklettern, Eisklettern, Free Solo) Alexander und Thomas Huber, schält Stefan Götz Mentale Masterfähigkeiten der Führung der Zukunft heraus.

Leadership und Mentale Fähigkeiten, Teil 2

  • Also ganz wichtig ist zum Beispiel, dass man das Bauchgefühl nicht esoterisch benennt. Da gibt es viele, die immer sagen: Ja, ich habe dieses Gefühl und irgendwie, warum hast du denn das und warum hast du das? Also ein Gefühl, ein Bauchgefühl basiert eigentlich, wie es Alexander wunderbar gesagt hat, aus dem Erfahrungsschatz der 1000 Routen, die wir schon geklettert sind, aus diesen Gefahren, die wir erleben durften und richtig entschieden haben
  • In dieser Situation der extremen Wachheit nimmt er alle Sinneseindrücke auf, er arbeitet wie eine Maschine.
  • Und Angst ist ja was, in diesem Prozess der Ausführung eines unserer wichtigsten Emotionen, die wir Gott sei Dank noch haben, wir haben Angst. Das ist nämlich in dem Moment dann, tritt diese, dieses Gefühl auf, muss ich dann sofort eine Entscheidung treffen, weil dann weiß ich: Hoppla, jetzt ist nicht mehr alles so, so wie es sein soll, jetzt passiert irgendwas.
  • wenn die Angst lähmend wird, dann weiß ich, habe ich diese Schwelle der ersten Angst überschritten und dann befinde ich mich beim Klettern leider Gottes in einem absolut tödlichen Bereich. Da bin ich über die Grenze gegangen. Wir sind Grenzgänger, wir gehen an die Grenze, wollen aber leben und dürfen nicht über die Grenze gehen.

„…really inspiring…“   www.youtube.com

 

Von der Verwandlung zur Mitgestaltung bewegt!

Podcast Logo Change Leader inside www.stefan-goetz.com

Von der Verwandlung zur Mitgestaltung bewegt!

Die Rezension beginnt wie das Buch, mit einer Danksagung.
Mein Dank richtet sich an Stefan Götz und seinem Buch: CHANGE LEADER inside. 
„CHANGE LEADER inside“, wird von der künstlerischen Aufmachung des Einbands seinem Inhalt gerecht: Der „CHANGE LEADER“ bist DU inside. Dein universales Bewusstsein ist innen. JETZT. Es spiegelt sich im Außen wieder: Die Bereitschaft, die Erfahrungen des Lebens, sowohl die positiven, als auch die negativen dankbar anzunehmen.
Ich bin begeistert und fassungslos zugleich. Bereit neue Möglichkeiten zu entdecken: Sowohl die bisherigen Perspektiven behalten – als auch neue zu entdecken, die mich neu inspirieren und motivieren.

Rezension von Gerhard Kracht zu CHANGE LEADE INSIDE.

 

MEIN NEUES EBOOK

Archiv