Warum sind “Gelbe 7.0″ Flex Flow Organisationen die Zukunft

Warum sind “Gelbe 7.0″ Flex Flow Organisationen die Zukunft

Wöchentliche Inspirationen aus meinem neuen Buch „Change Leader inside“

Organisationen 1.0 bis 6.0 nennen wir First Tier Organisationen, der Sprung nach 7.0 bedeutet dann einen Sprung auf die Ebene der Second Tier Organisationen, einer völlig neuen Dimension des Bewusstseins und der Wirtschaft. Individuelles und organisationales Handeln auf dieser Ebene wird weniger von der Begrenztheit des Ego und der Unbewusstheit von den dahinterliegenden Gefühlen gesteuert. Vielmehr sind wir hier in der Lage, ein viel größeres Potenzialfeld wahrzunehmen und uns damit zu verbinden, quasi eine Art Potenzial-Wiki.

„Grüne“ Leader bewegen sich noch
Weiterlesen

Was machen „Grüne 6.0“ Netzwerk Organisationen anders

Was machen „Grüne 6.0“ Netzwerk Organisationen anders

Wöchentliche Inspirationen aus meinem neuen Buch „Change Leader inside“

Das „grüne 6.0“ Bewusstsein steht für eine Balance zwischen den Subsystemen. Wertschätzung, Ebenbürtigkeit, Partnerschaft und Augenhöhe ziehen ein. Alle sitzen in einem Boot, also gewinnen oder verlieren alle zusammen – eine Tugend, die möglicherweise den FC Bayern in der Saison 2012/2013 zum Triple-Sieger der Bundesliga, des Pokals und der Champions League gemacht hat. Die einstigen Einzelgänger, wie z. B. Superstar Arjen Robben,
Weiterlesen

Aus welchem Bewusstsein handelt Ihr Unternehmen

Aus welchem Bewusstsein handelt Ihr Unternehmen

Wöchentliche Inspirationen aus meinem neuen Buch „Change Leader inside“

Spiral Dynamics und Organisationale Bewusstseins Stufen (nach Beck und Cowan, 2008)
[i]

Das Wesentliche an Spiral Dynamics ist die Erkenntnis, dass es keine besseren oder schlechteren Entwicklungsstufen gibt, sondern sich ein relevantes Set von Werten abbildet, das einen Handlungsrahmen gibt für Individuen, Gruppen, Organisationen und Nationen. Dabei stellt dieses Set an Werten und Überzeugung ein „optimales Funktionieren“ auf dieser Stufe dar. Mit der Fortentwicklung des Bewusstseins ändern sich gleichzeitig auch die Paradigmen und dadurch die notwendigen und förderlichen Werte, die ein neues Denken und Verhalten ermöglichen. Und die Weltgemeinschaft steht gerade wieder an so einem Punkt, dem Sprung vom „First Tier-“ zum „Second Tier-Bewusstsein“. Anders als Vertreter von Theorien des Weltuntergangs oder der Zerstörung der Erde, glaube ich an einen möglichen Quantensprung im Bewusstsein Weiterlesen

NewTec: Eine grüne Organisation auf dem Weg zu gelb

NewTec: Eine grüne Organisation auf dem Weg zu gelb

Wöchentliche Inspirationen aus meinem neuen Buch “Change Leader inside”

Ich gehe den Bürogang entlang und sehe an einer Tür das Schild hängen „Stille – nicht stören“ und frage den Geschäftsführer „Was bedeutet das?“. „Wir beginnen unsere Meetings mit 10 Minuten Stille, damit sich alle sammeln können, wirklich präsent sind und dann Probleme anpacken ohne Pokerface, politische Spielchen und Kopfsalat.“ Wir gehen in sein Büro und ich kann weder Hektik, Stress noch einen überbordenden Schreibtisch erkennen. Ich frage „sind Sie auf dem Weg in den Urlaub?“. „Nein, ich bin der Berater und Coach von meinen Mitarbeiter, die jetzt selbst alle Entscheidungen treffen. „Aha“, sage ich. Und was heißt das?
Weiterlesen

Das visionäre Wirtschaftsbuch „Change Leader inside“ dient einer neuen Generation von Führungspersonen

PastedGraphic-1Dieses Buch zeigt aus der Erfahrung von Stefan Götz, der seit mehr als 20 Jahren als inspirierender Mentor, leidenschaftlicher Kultur-Architekt und visionärer Begleiter von individuellen wie organisationalen Change Prozessen wirkt, welche Potenziale und damit historische Chance mit dem neuen evolutionärem Bewusstsein von Change Leadern in Gesellschaft und Wirtschaft jetzt greifbar sind. Menschen, die eine neue Wirtschaftskultur leben handeln aus ihrem authentischen Kern mit einer Wirksamkeit für das Große Ganze, eben Lösungen, die dem Menschen, Planeten und Profit dienen. Das Buch entschlüsselt dieses evolutionäre Bewusstsein und liefert praktische Modelle, Werkzeuge und Beispiele aus den Spektren des westlichen und östlichen Bewusstseins, damit jeder den Change Leader in sich selbst entdeckt und entfalten kann. Für eine Wirtschaft, die allen dient.

Wir kommen an unsere Grenzen mit veralteten Führungsmethoden

In der heutigen Businesswelt verpuffen Milliarden in veralteten, ineffizienten und nicht mehr zeitgemäßen Führungsmethoden, die den eigentlichen Kern der Herausforderungen nicht treffen, denen wir auf allen Ebenen begegnen. Wirtschaftskrisen, Naturkatastrophen, aber auch persönliche Krisen wie Burn Out und andere Ereignisse führen dazu, dass ein langsames aber stetiges Umdenken in den Menschen einsetzt. Dabei ist offensichtlich, dass es einen tiefer greifenden Wandel braucht, nach dem sich viele Menschen sehnen. Auch Unternehmen beginnen zu begreifen, dass es nicht weitergehen kann wie bisher, mit Profitmaximierung, unendlichem Wachstum und Einsparprogrammen …, denn sie haben längst erkannt, dass wir am Ende einer Entwicklung angekommen sind, die langfristig in die Sackgasse führt.

Eine greifbare Vision entsteht für eine Wirtschaft, die allen dient

Eine neue Ära von Bewusstsein öffnet ein Fenster zu Impulsen und Inspirationen aus der Zukunft, für Chancen und Potenziale, die wir bei der Betrachtung mit der „alten Brille“, dem alten Paradigma, nicht wahrnehmen können. Es geht nicht darum, das alte System noch ein bisschen besser zu machen, sondern radikal anders und neu zu denken, weil sich das Koordinatensystem verändert. Das Buch liefert eine greifbare und umsetzbare Vision für eine Wirtschaft, die diesen Planeten zu einem nachhaltigeren Lebenssystem transformiert und damit allen dient.

Change Leader, eine neue Generation von Führungspersonen ermöglicht den Wandel

Gerade entsteht eine neue Generation der Führungspersonen: Es sind Menschen, die sich unabhängig von Ihrer Position in Wirtschaft oder Gesellschaft leidenschaftlich dafür einsetzen, diesen Planeten als ein ursprünglich nachhaltiges System zu begreifen und ihrem Leben und ihrem Unternehmen dafür eine neue Ausrichtung geben. Sie wollen für das „große Ganze“ beitragen,  sie übernehmen eine neue und effektivere Art von Führung und beziehen sich selbst in die Veränderung ein. Das ist für sie keine Option, sondern ein unüberhörbarer Teil Ihrer inneren Stimme, der sie jetzt konsequent folgen und vertrauen. Sie wissen noch nicht genau,  wie das im Einzelnen geht oder befürchten, dass ihre neuen Denkansätze in fest eingefahrenen Strukturen nicht gern gesehen sind, missverstanden, fehlinterpretiert oder gar blockiert werden. Und es gibt jemanden, der diese Menschen nicht nur unterstützt, sondern wirklich versteht, der Ihre Erfahrungen teilt und für sie da ist, ihnen zuhört und ihnen inspirierende Impulse für ihr Handeln gibt: Stefan Götz.

MEIN NEUES EBOOK

Archiv